KiCo-Studie: Wie geht es Familien in der Corona-Pandemie?

2020-07-29T12:09:46+02:0029. Juli 2020|Coronavirus|

Seit Beginn des Corona-Lockdowns wurde viel über die Situation von Familien spekuliert. Nun erscheinen nach und nach erste wissenschaftliche Untersuchungen, die erforschen, wie es Familien in Corona-Zeiten geht. Dazu zählt die Studie „Kinder, Eltern und ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie“, kurz KiCo-Studie. Die KiCo-Studie wurde von der Stiftung Universität Hildesheim und der Universität Frankfurt Ende April, gut fünf Wochen nach dem Beginn des Lockdowns, durchgeführt. Bei den bisher veröffentlichten Ergebnissen handelt es sich noch nicht um die abgeschlossene Auswertung, sondern um einen ersten Einblick. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen Familien mit Kindern unter 15 Jahren. An wen richtete sich die Studie? [...]

Ungewisse Zukunft für das Baukindergeld – Bestehende Möglichkeit nutzen

2020-07-29T11:48:34+02:009. Juli 2020|Familienwohnen|

Die jetzige Bundesregierung wird sich nicht um die Verlängerung des Baukindergeldes kümmern – das ergab eine Kleine Anfrage der FDP im Bundestag. Über eine grundsätzliche Verlängerung des Baukindergeldes muss in der kommenden Legislaturperiode entschieden werden, so die Bundesregierung in ihrer Antwort. Sie teilte außerdem mit, dass es im Sommer 2021 eine Auswertung über die Wirkungen der Förderung geben wird. Familien können jedoch noch über den 31. Dezember 2020 hinaus Baukindergeld beantragen. Ausschlaggebend ist, dass die Wohnimmobilie bis zum 31.12.2020 gekauft oder die Baugenehmigung erteilt wurde. Spätestens sechs Monate nach dem Einzug, muss der Antrag aber gestellt worden sein. Bis Mai [...]

Was tun bei einem Verdacht?

2020-07-20T14:28:52+02:009. Juli 2020|Kinderschutz|

Broschüre des Bundesfamilienministeriums klärt zur Thematik des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen auf Sexuelle Gewalt, die dem eigenen Kind angetan wird, ist für Eltern eins der schlimmsten Geschehnisse überhaupt. Mütter und Väter wollen ihre Kinder schützen und vor Schlimmem bewahren. Gleichzeitig sind die Familie und das kindliche Umfeld der unsicherste Ort für die sexuelle Integrität von Heranwachsenden. Dies macht das Sprechen über sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen schwierig. Das Thema aufzugreifen, darüber zu informieren und Fragen zu klären bleibt nach wie vor eine Notwendigkeit. Die Broschüre „Mutig fragen – besonnen handeln“ greift die Thematik der sexuellen Gewalt an [...]