Dr. Klaus Zeh, Präsident

Dr. Klaus Zeh ist Präsident des Deutschen Familienverbandes. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Von Beruf Ingenieur, engagiert er sich seit 1989 politisch. Er war stellvertretender Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs und von 1990 bis 2012 Mitglied im Thüringer Landtag.

Im Freistaat Thüringen war Dr. Klaus Zeh Finanzminister (1990-94) und Familienminister (2003-2008) sowie Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei (2008-2009). Seit Juni 2011 bekleidet er das Amt des Präsidenten des Deutschen Familienverbandes. Von Juli 2012 bis Mai 2017 war er Oberbürgermeister der Stadt Nordhausen.

René Lampe, Vizepräsident

René Lampe ist Geschäftsführer des Deutschen Familienverbandes, Landesverband Sachsen-Anhalt. Er ist Sozialpädagoge und M.A. Sozialmanagement. Als Systemischer Familientherapeut ist er auch in der Beratungsstelle ProMann aktiv. René Lampe ist Vater von zwei Kindern.

Siegfried Stresing, Vizepräsident

Siegfried Stresing ist seit Mai 2017 Vizepräsident des Deutschen Familienverbandes. Zuvor war er zehn Jahre lang Bundesgeschäftsführer des DFV. Siegfried Stresing ist Sozialarbeiter und Betriebswirt und war von 1989 bis 2007 Geschäftsführer des Landesfamilienrates Baden-Württemberg. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Wolfgang Haupt, Schatzmeister

Wolfgang Haupt ist Vorsitzender der Landesverbände Brandenburg und Berlin. Seit 2011 ist er Schatzmeister im Präsidium des Deutschen Familienverbandes. Wolfgang Haupt war Geschäftsführer einer Unternehmensberatung für Industrie, Handel und Dienstleistung.