Der Deutsche Familienverband e.V. setzt sich bundesweit in Politik, Gesellschaft und Medien für die Belange und Interessen von Familien ein.

Für unsere Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Charlottenburg suchen wir in Vollzeit (befristet für 1 Jahr, eine Entfristung wird angestrebt) eine/einen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (w/m/x)

Ihre Aufgaben:

  • Projektbetreuung
  • Off- und Online-Marketing von Projekten
  • Akquise und Mittelbeantragung (Fundraising)
  • Mitgliederbetreuung und Neumitglieder-Gewinnung
  • Zuarbeit für die Geschäftsführung
  • Entwicklung, Beantragung und verwaltungstechnische Abwicklung von Projekten
  • Unterstützung in der politischen Kampagnenarbeit

Ihr Profil:

  • Einschlägige Berufsausbildung/Studium oder eine vergleichbare Qualifikation (BWL, Marketing, Sozialwissenschaften, etc.)
  • Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und hohe Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, auch bei komplexen Vorgängen
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Sichere Beherrschung des MS-Office-Pakets
  • Erfahrungen im Kundenmanagement von Vorteil
  • Interesse an Familienpolitik
  • Webseiten-Betreuung/Administration (WordPress) wünschenswert
  • Zahlenaffinität

Sie sind Ansprechpartner/in für unsere Mitglieder und Förderer sowie für unsere Verbandsgliederungen. Verständnis für die Anliegen von Familien sind dafür hilfreich.

Wir bieten:

Ein Brutto-Entgelt von 3.000 Euro, flache Hierarchien sowie ein kleines und engagiertes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Mütter und Väter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Einstellung ist zum 1.02.2023 geplant. Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich Mitte Dezember 2022 durchgeführt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bis zum 5. Dezember 2022 mit Lebenslauf und Zeugnissen an:

Deutscher Familienverbandes e.V.
z.H. Sebastian Heimann
heimann@deutscher-familienverband.de (elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich in einer Datei und mit max. 3 MB Dateiengröße)

Senden Sie uns Ihre Bewerbungen ausschließlich per E-Mail zu. Vielen Dank.

Mit dem Bundesgeschäftsführer auf Twitter diskutieren

Dem DFV auf Facebook folgen