Der DFV Landesverband Thüringen organisiert Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche. Ziel ist es, die Familie bei der Ferienbetreuung zu unterstützen.

„In unseren Ferienfreizeiten machen Kinder Urlaub ohne Eltern. Sie lernen neue Freunde kennen, entdecken fremde Gegenden, sammeln neue Erfahrungen und erholen sich von Schul- und Alltagsstress“, so der DFV Thüringen auf seiner Website.

Die Auswahl ist groß: Dazu gehören Freizeiten für Reiterinnen oder für Angler, in der kleinen Villa oder im großen Freizeitpark, an der Ostsee oder im Thüringer Wald.

Meist vom DFV Thüringen selbst geschulte Betreuerinnen und Betreuer begleiten die jungen Urlauber – immer auf ihr Wohl bedacht. Das Programm am Ferienort ist abwechslungsreich und altersgerecht. Besonderes Augenmerk wird auf Bewegung an der frischen Luft gelegt.

Die Kosten beinhalten neben der Unterkunft Vollverpflegung, Betreuung und das Programm vor Ort. Für Familien, die Mitglied im DFV sind sowie für mitreisende Geschwisterkinder gibt es eine Ermäßigung.

Der DFV Landesverband Thüringen organisiert fast seit 30 Jahren Ferienfreizeiten für junge Menschen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 400 Kinder und Jugendliche dieses Angebot genutzt.

Weitere Informationen

Flyer der Ferienfreizeiten 2020

Kurzporträts der Betreuerinnen und Betreuer

Facebookseite der Ferienfreizeiten