2021: Was ist neu für Familien?

2021-03-31T16:12:04+02:0018. Januar 2021|Aktuelles, Familien|

Zum neuen Jahr sind eine Reihe gesetzlicher Beschlüsse in Kraft getreten, die Veränderungen für Familien bringen. Auch im weiteren Verlauf des Jahres gibt es bereits festgelegte oder zumindest erwartbare Neuerungen. Im Folgenden geben wir eine umfangreiche Übersicht darüber. Kindergeld: 15 Euro mehr   Zum 1. Januar ist das Kindergeld um 15 Euro pro Kind und Monat gestiegen. Das Kindergeld beträgt damit für das erste und für das zweite Kind 219 Euro, für das dritte 225 Euro und für jedes weitere Kind 250 Euro. Höhere Freibeträge für Kinder in der Einkommensteuer Der Kinderfreibetrag liegt 2021 bei 5.460 Euro (plus 288 Euro [...]

2020: Was ändert sich für Familien?

2021-03-30T10:52:53+02:0015. Januar 2020|Aktuelles, Familien|

Das neue Jahr startet mit einigen Neuerungen. Doch der große Wurf bleibt aus: Noch immer fehlen entscheidende Reformen für echte Familiengerechtigkeit. Kinderzuschlag Das Einkommen der Eltern, das über ihren Bedarf hinausgeht, wird seit Anfang des Jahres nur noch zu 45 Prozent (statt 50 Prozent) auf den Kinderzuschlag angerechnet. Da die obere Einkommensgrenze aufgehoben ist, fällt der Kinderzuschlag außerdem nicht schlagartig weg, wenn das Einkommen eine bestimmte Höchstgrenze erreicht hat. Zusätzlich haben mehr Familien Anspruch auf den Kinderzuschlag. Ab Februar 2020 können Familien den Kinderzuschlag online beantragen. Kindesunterhalt Die Düsseldorfer Tabelle 2020 sieht höhere Bedarfssätze für minderjährige Kinder, deren Eltern getrennt [...]

Nach oben