Am Mittwoch, 9. Juni 2021 (19:30 Uhr), ist DFV-Präsident Klaus Zeh Gast in der Gesprächsrunde „Nach Homeoffice und Homeschooling – wie stärken wir Familien und Alleinerziehende nach der Krise?“.

Gastgeber ist Alexander Dobrindt, Vorsitzender der Christlich-Sozialen Union (CSU) im Bundestag. Präsident Zeh wird Einschätzungen und Forderungen des Deutschen Familienverbands (DFV) in der Diskussion darlegen. Familien gehören in den Mittelpunkt des politischen Handelns!

Weitere Gäste im Bundestagstalk sind: Daniela Jaspers, Vorsitzende des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), und Stephan Stracke, familienpolitischer Sprecher der CSU im Bundestag.

Die Runde wird für Fragen und Diskussionsbeiträge geöffnet. Eine Teilnahme erfolgt digital.

Hier geht es zur Anmeldung (Veranstaltungskennung: „Familie 9. Juni 2021, 19.30 Uhr“).

Hier twittert unser Bundesgeschäftsführer

Besucht uns auf Facebook!

Kostenfrei im DFV-Newsletter anmelden

Informationen zur Familienpolitik, Finanzen, Gesundheit, Bildung und alles rund um Familie