„Wir brauchen nur ein semantisches Großreinemachen, damit die Leute ihre Sozialsysteme überhaupt kapieren können, und dann ein transparentes Steuer- und Sozialsystem, damit Verantwortung wieder wahrnehmbar wird. Das Teilen setzt Ur-Teilen voraus.“ Jürgen Borchert - Landessozialrichter

Das Präsidium des Deutschen Familienverbandes

Präsident: Dr. Klaus Zeh

Dr. Klaus Zeh ist Präsident des Deutschen Familienverbandes und Oberbürgermeister der Stadt Nordhausen. Klaus Zeh ist verheiratet und hat zwei Kinder. Von Beruf Ingenieur, engagiert er sich seit 1989 politisch. Er war stellvertretender Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs und von 1990 bis 2012 Mitglied im Thüringer Landtag. 

Im Freistaat Thüringen war Dr. Klaus Zeh Finanzminister (1990-94) und Familienminister (2003-2008) sowie Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei (2008-2009). Seit Juni 2011 bekleidet er das Amt des Präsidenten des Deutschen Familienverbandes.

Vizepräsidentin: Petra Nölkel

Petra Nölkel ist seit 2003 Vizepräsidentin des Deutschen Familienverbandes und seit dreizehn Jahren Vorsitzende des DFV-Landesverbandes Bayern. Petra Nölkel vertritt seit 1994 den Deutschen Familienverband in der Arbeitsgemeinschaft der Familienverbände in Bayern und ist gleichzeitig Mitglied im Landesbeirat für Familienfragen der Bayerischen Staatsregierung sowie im Rundfunkbeirat des Bayerischen Rundfunks (br). 21 Jahre lang war Petra Nölkel kommunalpolitisch als Stadträtin in Bayreuth aktiv.

Für ihr politisches und ehrenamtliches Engagement für die Belange von Familien und Jugendlichen erhielt sie im November 2012 die Bayerische Verfassungsmedaillie in Silber.

Vizepräsident: Manfred Frühling

Manfred Frühling ist seit 2014 Vizepräsident des Deutschen Familienverbandes und seit 2006 Leiter der Stadtplanung von Georgsmarienhütte. Der Vater von zwei Töchtern begann 1991 sein Engagement im DFV. Vier Jahre später wurde er Vorsitzender seines Ortsverbandes und 1998 Kreisvorsitzender. 2012 wurde Frühling zum Vorsitzenden des DFV-Landesverbandes Niedersachsen gewählt sowie in den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Familienorganisationen (AGF) Niedersachsen berufen. 

Schatzmeister: Wolfgang Haupt

Wolfgang Haupt ist Vorsitzender der Landesverbände Brandenburg und Berlin. Seit 2011 ist er Schatzmeister im Präsidium des Deutschen Familienverbandes. Wolfgang Haupt war Geschäftsführer einer Unternehmensberatung für Industrie, Handel und Dienstleistung.


Du willst Dich für Kinder und Eltern engagieren?
Dann werde doch einfach Fördermitglied im Deutschen Familienverband e.V.

Newsletter abonnieren!


Sie suchen Aktuelles rund um die Themen Eltern, Kinder, Urlaub, Gesundheit, Familienförderung und zu unseren gemeinnützigen Projekten und Kampagnen?

Dann sind sind Sie hier richtig! Abonnieren Sie unseren kostenlosen DFV-Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Wir jammern nicht, wir klagen!

Wehren Sie sich gegen ungerechte Sozialversicherungsbeiträge! Wehren Sie sich gegen mind. 238 Euro zu viel je Kind und Monat!

Machen Sie mit bei der Kampagne des Deutschen Familienverbandes (DFV) und des Familienbundes der Katholiken (FDK)

Logo elternklagen

Veranstaltungen

Folge uns auf Facebook!

 

Unser Leitmotiv

Der Deutsche Familienverband (DFV) ist der größte bundesweite Zusammenschluss von Familien, deren Interessen der DFV auf der kommunalen wie Landes- und Bundesebene vertritt. Der DFV ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden und steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie Interessierten
zur Mitgliedschaft offen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Deutscher Familienverband e.V.

Seelingstraße 58
14059 Berlin
Fon 030 - 30 88 29 60
Fax 030 - 30 88 29 61
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DFV-Newsletter abonnieren

Sie suchen aktuelle Informationen zum Thema Familie und zur Familienpolitik? Dann abonnieren Sie unseren DFV-Newsletter! Möchten Sie zusätzlich unsere Pressemitteilungen zugesandt bekommen, machen Sie ein Häkchen beim Pressedienst DFV.